PEACE LOVE LIBERTY

Das Studentenmagazin

Artikel von Daniel Issing
13. April 2016

Belohnt der Kapitalismus die Falschen?

Gedanken zu Fairness, Gerechtigkeit und Marktwirtschaft

Das Internetzeitalter hat – neben seinen fantastischen und kaum zu überschätzenden Wohltaten – auch zu einer reichlich unglücklichen Variante der Diskussionskultur beigetragen. Da die Aufmerksamkeitsspanne des durchschnittlichen Nutzers, bedingt durch die Fülle an Inhalten, häufig recht begrenzt ist, werden vollständige Argumente häufig durch optisch ansprechende, stark zugespitzte und nicht immer ganz der Wahrheit entsprechende Bildchen […]

Weiterlesen

13. Februar 2016

Öffnet die Grenzen – jetzt!

Das „Open Borders“-Manifest

Die amerikanische Website „Open Borders“, auf der zahlreiche Professoren Argumente für internationale Personenfreizügigkeit und offene Grenzen sammeln, hat kürzlich eine Petition, das Open Border Manifesto, veröffentlicht. Diese Position liegt uns sehr am Herzen, weshalb wir den Text an dieser Stelle für euch ins Deutsche übersetzt haben. Ihr seid herzlich eingeladen, die Petition zu unterzeichnen und […]

Weiterlesen

19. November 2015

Ein Beispiel an den Manchesterliberalen nehmen

Über Visionen und Veränderung

Wenn wir heutzutage vom Manchesterliberalismus hören, assoziieren wir damit oft die  schlimmsten Exzesse der industriellen Revolution: Kinderarbeit, Unterdrückung des Proletariats, Massenverelendung zum Vorteil einiger weniger „ausbeuterischer“ Unternehmer und praktizierten Sozialdarwinismus par excellence. Insbesondere in Deutschland, wo die Bezeichnung bis heute eine Art Kampfbegriff ist, wurde die Bewegung von Beginn an heftig angefeindet; sozialdemokratische und sozialistische […]

Weiterlesen

8. Oktober 2015

Mehr Menschen, mehr Wohlstand?

Ein Interview mit Deirdre McCloskey über Ungleichheit und Ökonomie

In den letzten Jahren durchlebte die Welt einige schwerwiegende ökonomische Krisen, die unser heutiges politisches System in seinen Grundfesten erschütterten. Nach der Finanzmarktkrise von 2007 fingen immer mehr Menschen an, nicht nur gegenwärtige Institutionen zu hinterfragen, sondern auch die Wissenschaft der Ökonomie selbst. Sie wird als steril, trocken oder sogar völlig irrelevant für die Analyse […]

Weiterlesen

27. September 2015

Vive la liberté!

Paris markiert den Auftakt der European Students For Liberty Conferences 2015

Am 12. September war es soweit – die erste von insgesamt 19 Regionalkonferenzen der European Students For Liberty, die diesen Herbst in ganz Europa stattfinden werden, öffnete ihre Pforten. Das französische Team hat eine großartige Veranstaltung zusammengestellt, wie ihr auch im Video unten sehen könnt. Als Redner waren unter anderem anwesend: Der kanadische Journalist Yael […]

Weiterlesen