PEACE LOVE LIBERTY

Das Studentenmagazin

Artikel von Maximilian Kutzner
3. Juli 2017

Die Freiheit verteidigen – damals wie heute

Im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg, im Kalten Krieg oder im Syrien-Konflikt überall spielt der Kampf für die Freiheit eine Rolle. Aber auch im heutigen Europa ziehen Freiheit auf der einen und religiöse, sowie politische Ideologien auf der anderen Seite Konflikte nach sich. Welche Lehren lassen sich aus der Geschichte ziehen?

Konflikt – das Wort bedeutet im Kern nicht mehr, als das Zusammentreffen verschiedener Interessen. Überall in den Zeitungen, dem Internet und dem Fernsehen ist heute von „Konfliktparteien“, „Konfliktschlichtung“ oder auch der „Eskalation eines Konflikts“ die Rede. Wortpaare wie der „Nahost„ und „Syrien„ oder der „Ukraine-Konflikt“ sind ebenso in den kollektiven Sprachgebrauch eingegangen, wie der „Generationen-Konflikt“. […]

Weiterlesen