PEACE LOVE LIBERTY

Das Studentenmagazin

Artikel in Lifestyle
27. Januar 2017

Tradition bedeutet Fortschritt

Warum Konservative keinen Anspruch auf das Konzept Tradition haben

Menschen, die lieber etwas weniger Veränderung haben als zu viel davon, berufen sich gerne auf Tradition. Auch in der jüngst wieder aufkommenden Debatte über „Leitkultur“ wird oft von Traditionen gesprochen, die diese Kultur definieren sollen. Bestimmte Verhaltensweisen werden da einer „abendländischen“ Tradition zugewiesen, der Tradition der Aufklärung oder der des Grundgesetzes. Man kann wohl über […]

Weiterlesen

26. Juni 2016

„Was dem Großteil der islamischen Welt fehlt ist ein kritischer Umgang mit ihrer Religion.“

Ein Interview mit Cigdem Toprak

Das Gespräch führte Timotheus Stark.   Islam und westliche Moderne – hier sehen viele Menschen einen Widerspruch. Frau Toprak, wie ist dieser Eindruck entstanden? Die Vereinbarkeit einer Religion mit einem Konzept der Moderne ist in die öffentliche Debatte gerückt, weil in der islamischen Welt eine große Ablehnung bis hin zum Hass gegen die westlichen Werte […]

Weiterlesen

13. April 2016

Belohnt der Kapitalismus die Falschen?

Gedanken zu Fairness, Gerechtigkeit und Marktwirtschaft

Das Internetzeitalter hat – neben seinen fantastischen und kaum zu überschätzenden Wohltaten – auch zu einer reichlich unglücklichen Variante der Diskussionskultur beigetragen. Da die Aufmerksamkeitsspanne des durchschnittlichen Nutzers, bedingt durch die Fülle an Inhalten, häufig recht begrenzt ist, werden vollständige Argumente häufig durch optisch ansprechende, stark zugespitzte und nicht immer ganz der Wahrheit entsprechende Bildchen […]

Weiterlesen

2. April 2016

Wieso auch du Local Coordinator werden solltest

… und was dich erwartet

Das Leben kennt Schlüsselereignisse, die alles verändern. Für mich waren dies eine Sommerakademie, die in politische, ökonomische, sowie philosophische Fragestellungen einführte, und daraufhin mein Einstieg als Local Coordinator bei den European Students For Liberty (ESFL). Mich faszinierten die Ideen von Ökonomen und Philosophen wie Friedrich A. Hayek, Deirdre McCloskey oder Karl Popper, aber auch die […]

Weiterlesen

8. März 2016

Herdgespräche: Wer diskriminiert hier wen?

Was du gegen Diskriminierung tun kannst

Jeder von uns diskriminiert! Manchmal können wir gar nichts dagegen tun. Manchmal sind wir selbst Opfer unserer Diskriminierung. Was zählt ist, was wir daraus machen… Diskriminierung bezieht sich nicht nur auf Frauen: Minderheiten, Rassen, politische Gruppierungen, Glaubensgemeinschaften, Familienmodelle, Geschlechter: überall wird gruppenbezogene Benachteiligung kritisiert. Anti-Diskriminierungsgesetze sind für Betroffene meist nicht hilfreich. Diskriminierung lässt sich schwer […]

Weiterlesen

24. Februar 2016

Frankreich beschließt Gesetz gegen Magermodels

Ein Interview mit Claudia Midolo

In der Modehauptstadt Paris wurden Regulierungen erlassen, die zu schlanke Models vom Laufsteg fernhalten sollen. Eine ursprüngliche Gesetzesfassung sah eine strikte Orientierung am Body Mass Index (BMI) vor. Diese wurde nun mit der veranlassten Gesetzesänderung gelockert, wobei weiterhin am BMI als zentrale Messgröße festgehalten wird. Genaue Kriterien sollen nun von einer Fachbehörde festgelegt werden. Models […]

Weiterlesen

18. Januar 2016

Warum ich auf mein Recht bestehe, in Berliner Taxen mit Kreditkarte zu zahlen

Taxi-Kartell: Messen mit zweierlei Maß

Immer wieder weigern sich Berliner Taxifahrer zur Bezahlung meine Kreditkarte zu akzeptieren, obwohl sie rechtlich seit dem 08. Mai 2015 dazu verpflichtet sind. Meine Freunde und Kontakte in sozialen Medien hatten mehrfach die Gelegenheit meine Berichte als Fahrgast in Berlin zu lesen. Als Marktliberale zeigten sich einige Leser irritiert, warum ich darauf bestünde, dass Taxifahrer […]

Weiterlesen