PEACE LOVE LIBERTY

Das Studentenmagazin

27. Januar 2016

„Unternehmen sind für unseren Wohlstand verantwortlich“

Ein Interview mit Dr. Titus Gebel

Dr. Titus Gebel begann seinen Diskussionsbeitrag zum Thema „Unternehmertum“ auf der Regionalkonferenz in Heidelberg mit dem folgenden Zitat. Es steht auf der Webseite der Deutschen Rohstoff AG, die er 2006 mitgegründet hat. Wir haben nachgefragt, was genau dahinter steckt. „Unternehmen sind per se sozial, da sie der Gesellschaft Güter und Dienstleistungen zur Verfügung stellen, die […]

Weiterlesen

25. Januar 2016

Der Deutsche als Wirtschaftsflüchtling

Über „Pfälzer Flegel mit ungehobelten Manieren“

In der aktuellen Asyldebatte wird gerne eine Parallele zwischen der derzeitigen Fluchtbewegung aus den Krisengebieten des Nahen und Mittleren Ostens nach Europa einerseits und der Massenauswanderung des 19. Jahrhunderts aus Europa in die Neue Welt andererseits gezogen. Ein Land, das selbst Flucht aus wirtschaftlichen, politischen, sozialen und religiösen Gründen erlebt hat – allein zwischen 1830 […]

Weiterlesen

24. Januar 2016

Deutsche Arbeitsmarktlage: Niedrigere Ungleichheit?

Arbeitslosigkeit und Einkommensungleichheit

2015 erreichte die Beschäftigung in Deutschland ein neues Rekordhoch. Gleichzeitig sank die Arbeitslosenrate auf den niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung. Diese Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt könnte dazu beitragen, dass die Einkommensungleichheit, gemessen am GINI-Koeffizienten, in Deutschland fällt – vorausgesetzt andere Faktoren sorgen nicht dafür, dass die Einkommensungleichheit zunimmt. Während über die derzeitige positive Entwicklung auf […]

Weiterlesen

22. Januar 2016

Liberty Links 03/2016

#Syrien, #Irak, #Hodentöter: Christoph Giesa für Vice Deutschland über das Buch Inside IS Jürgen Todenhöfers.  #Trump, #USA, #GOP: Das Magazin National Review hat prominente konservative und libertäre Stimmen gegen den Perücken-Pavian gesammelt. #Flucht, #Juden, #Furcht: Viola Roggenkamp in der Jüdischen Allgemeinen wendet sich gegen den allgemeinen Diskussionsstil #Apple, #NSA, #Überwachung: Rich Mogull erklärt bei Tidbits, warum der kalifornische […]

Weiterlesen

20. Januar 2016

Königs Ödipus: Nieder mit der Lügenpresse!

König Ödipus, der tragische Held im gleichnamigen Drama des Sophokles und Mythos der griechischen Antike, wurde vom Psychologen Sigmund Freud zum Namensgeber seiner zentralen Triebtheorie auserkoren: Der Ödipus-Komplex. Dem unglücklichen Ödipus, der, ohne es zu wissen, seine eigene Mutter heiratet und mit ihr Kinder zeugt, attestiert Freud ein unterbewusst inzestuöses Verlangen. Geht es nach Freud, […]

Weiterlesen

18. Januar 2016

Warum ich auf mein Recht bestehe, in Berliner Taxen mit Kreditkarte zu zahlen

Taxi-Kartell: Messen mit zweierlei Maß

Immer wieder weigern sich Berliner Taxifahrer zur Bezahlung meine Kreditkarte zu akzeptieren, obwohl sie rechtlich seit dem 08. Mai 2015 dazu verpflichtet sind. Meine Freunde und Kontakte in sozialen Medien hatten mehrfach die Gelegenheit meine Berichte als Fahrgast in Berlin zu lesen. Als Marktliberale zeigten sich einige Leser irritiert, warum ich darauf bestünde, dass Taxifahrer […]

Weiterlesen

16. Januar 2016

Filialen des Islamismus

Rezension: „Scharia in Deutschland“ von Sabatina James

Die Scharia ist längst in Deutschland angekommen – der Islamismus hat bereits „Filialen“ im Westen. Autorin Sabatina James gibt in Ihrem Buch „Scharia in Deutschland – Wenn die Gesetze des Islam das Recht brechen“ einen Einblick in Parallelgesellschaften in der der deutsche Rechtsstaat scheinbar keinen Platz hat. „Scharia in Deutschland“ bietet einen interessanten Einblick in […]

Weiterlesen

15. Januar 2016

Liberty Links 02/2015

Links und Interessantes zum Wochenende

„Eigentumssicherheit für alle im Nahen Osten und gleichberechtigte Teilnahme am Weltmarkt würden den Terror besiegen helfen“ welt.de „I could imagine new sects sprouting out of Islam as Mormonism sprouted out of Christianity.“ openborders.info „In der realen Welt wirkt er schüchtern, bei Gesprächen hält er Abstand von ein bis zwei Metern. In der Welt der Bits aber ist […]

Weiterlesen

11. Januar 2016

Was du wissen musst, um beim US-Wahlkampf durchzublicken

Wie liberal sind die Kandidaten der Grand Old Party?

Unser Autor Moritz Gillmair schaut sich an, wie liberal die drei wichtigsten republikanischen Kanditan in Hinblick auf Steuerreform, Migrations- und Familienpolitik sind. Für jeden politikinteressierten sind die amerikanischen Wahlen und Primaries ein Highlight. Die aufgeheizte und polarisierende Atmosphäre in der US Politik nimmt an Fahrt auf. Im Gegensatz zu vielen anderen politisch Interessierten tun sich […]

Weiterlesen