PEACE LOVE LIBERTY

Das Studentenmagazin

26. Dezember 2015

Linkletter 52/2015

Links und Interessantes zu den Feiertagen

Große Worte Simon Oxenham bei Big Think: Without using the new word which you have just learned, try to rephrase what you have just learned in your own language. Ob sich diese Methode auch eignet um linke, rechte und libertäre Ideologie-Nachbeter zu entlarven? Kleine Kinder Naomi Schaefer Riley in der New York Post: It is difficult […]

Weiterlesen

23. Dezember 2015

Eine konservative Missdeutung: Die „klassische“ Familie

Ein Leitbild für alle Menschen?

Für vieles muss die „klassische“ Familie herhalten: Als Keimzelle der Gesellschaft (in eigentümlich frei [1]wird auch von dem „Garant des Erhalts der Gesellschaft“ gesprochen), als die „natürliche Umgebung“ für das Kind oder als Bastion gegen eine „Gender-Ideologie“. Ist das konservative Familienbild – Mann, Frau, Kinder – wirklich ein absoluter Wert, oder dient sie nur vielen […]

Weiterlesen

21. Dezember 2015

Freiheit für die Kurve

Fanrechte sind Bürgerrechte

Ganzkörperkontrollen, Gefangenentransporte, Generalüberwachung – als Fußballfan hat man es heutzutage nicht leicht. Eigentlich verwunderlich, könnte man denken, ist der Fußball in den letzten Jahren doch zum unangefochtenen Sport- und Unterhaltungsevent Nr.1 aufgestiegen. Internationale Turniere binden die Aufmerksamkeit von Millionen und Abermillionen Fans, Zuschauern und Interessierten. Die Bedeutung der TV-Übertragung einschließlich der Sponsorengelder, die ihre Botschaften […]

Weiterlesen

18. Dezember 2015

Linkletter 51/2015

Links und Interessantes zum Wochenende

Man wird doch noch diskriminieren dürfen – Ein Beitrag von Karen Horn auf Capital Geschichten, die Mut machen – Friedensprophet mit Taschenrechner – Ein Interview mit Steven Pinker auf Amnesty International Dieser Scheich will den Islamischen Staat bezwingen – Ein Bericht über die Oppositionsbewegung in Syrien auf Welt Was heißt Freiheit? Eine unpolitische Besinnung auf […]

Weiterlesen

16. Dezember 2015

Die „gute“ alte Zeit

Eine Rezension des Buches „Gewalt“ von Steven Pinker

Wir leben heute in der friedlichsten aller Zeiten – so die Kernthese, die Steven Pinker in seinem Buch „Gewalt“ verfolgt. Verrückt! Wo wir doch jeden Tag in den Nachrichten sehen, wie viel Gewalt es in der Welt gibt. Warlords, der IS, die Ukraine… überall üben Menschen Gewalt aus. Doch es lohnt sich, Pinkers 1.000-seitige Argumentation […]

Weiterlesen

14. Dezember 2015

Die Feinde der Freiheit

Über Poppers „Die Offene Gesellschaft und ihre Feinde“

Globalisierung, Einwanderung, Marktwirtschaft – Angst ist ein bestimmendes Element im Leben der Menschen. Angst vor Verlust, vor Benachteiligung, vor Unsicherheit. Angst vor dem Tod. Angst führt dazu, dass wir versuchen, Situationen unter Kontrolle zu bringen. Das Ergebnis ist oft Unfreiheit. Wenige haben diese Bedrohung der Freiheit so treffend dargestellt wie der Philosoph Karl R. Popper […]

Weiterlesen

11. Dezember 2015

Linkletter 50/2015

Links und Interessantes zum Wochenende

Niedergang eines Dosenöffners Julius Hagen hat für die Ruhrbarone dokumentiert, was Kater Francis zu seinem Herrchen Akif Pirincci zu sagen hat: «Es ist wahrscheinlich die beste Geschichte von Akif, die er niemals geschrieben hat. Sie handelt vom Aufstieg eines deutsch-türkischen Autors, der mit seinen Lobgesängen auf den virilen, deutschen Herrenmenschen zur Ikone der islamfeindlichen Rechten […]

Weiterlesen

9. Dezember 2015

Jeder Mensch ist illegal

Wie wir die Flüchtlingskrise meistern können

Die Flüchtlingswelle seit dem Sommer 2015 ist das derzeitige Über-Thema schlechthin. Im Folgenden werde ich auf einige Punkte eingehen, die in der Debatte kursieren. Fangen wir an mit den Torten der Wahrheit: Nun zu einigen wichtigen Fragen. Hat Merkel die Flüchtlinge eingeladen? Die These, Merkel habe die Flüchtlinge eingeladen, speist sich nach meiner Sicht aus […]

Weiterlesen

7. Dezember 2015

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Religionszugehörigkeit und Fruchtbarkeit?

Über Religionen und Babys

In unserem Beitrag „Islamistische Machtübernahme: So einfach geht’s!“ beschrieben wir bereits, wie schnell Muslime sich zusammenraufen und Deutschland „übernehmen“ könnten. Heute stellen wir uns die Frage: Können Muslime (ja, es gibt nur eine Glaubensrichtung im Islam) uns durch ihre Fruchtbarkeit irgendwann so zahlenmäßig überlegen sein, dass wir nur noch „kapitulieren“ können? Panikmache „Mekka Deutschland“, so […]

Weiterlesen

4. Dezember 2015

Linkletter 49/2015

Links und Interessantes zum Wochenende

Jetzt oder nie! (Anarchie / Schweiz) – David Dürr mit einer Ehrenrettung: «Zunächst zum Begriff: Anarchie heisst nicht etwa Chaos oder Krieg aller gegen alle.» – Das bessere Recht der Anarchie – Schweizer Monat Laubenpieperliberalismus (Röpke / Ideengeschichte) – Karen Horn bespricht die vielschichtige Röpke-Biografie von Jean Solchany: «Innerhalb des Hauptstranges der soziokulturell-ideologiegeschichtlichen Erzählung, den Solchany flicht, dient die intellektuelle […]

Weiterlesen