PEACE LOVE LIBERTY

Das Studentenmagazin

Artikel zu Offene Gesellschaft
12. November 2016

Generalangriff auf die Globalisierung

Bei der Wahl in den USA wurde nicht nur eine schillernde und offenbar für viele auch faszinierende Person gewählt. Es war auch eine Abstimmung gegen die Globalisierung, die die Zeit seit dem Ende des Sowjet-Imperiums wesentlich geprägt hat. Sie ist in akuter Gefahr.

„It’s the economy, stupid“ Die Nachwahlbefragungen der New York Times sind sehr aufschlussreich. Der in progressiveren Kreisen oft geäußerte Vorwurf des Rassismus scheint bei den Betroffenen nicht zu verfangen: Bei allen nicht-weißen Wählergruppen hat Trump gegenüber dem republikanischen Kandidaten von 2012, Mitt Romney, hinzugewonnen, gerade auch unter Hispanics. Ein anderer Faktor scheint wesentlich stärker gewirkt […]

Weiterlesen

26. Juni 2016

„Was dem Großteil der islamischen Welt fehlt ist ein kritischer Umgang mit ihrer Religion.“

Ein Interview mit Cigdem Toprak

Das Gespräch führte Timotheus Stark.   Islam und westliche Moderne – hier sehen viele Menschen einen Widerspruch. Frau Toprak, wie ist dieser Eindruck entstanden? Die Vereinbarkeit einer Religion mit einem Konzept der Moderne ist in die öffentliche Debatte gerückt, weil in der islamischen Welt eine große Ablehnung bis hin zum Hass gegen die westlichen Werte […]

Weiterlesen

13. Februar 2016

Öffnet die Grenzen – jetzt!

Das „Open Borders“-Manifest

Die amerikanische Website „Open Borders“, auf der zahlreiche Professoren Argumente für internationale Personenfreizügigkeit und offene Grenzen sammeln, hat kürzlich eine Petition, das Open Border Manifesto, veröffentlicht. Diese Position liegt uns sehr am Herzen, weshalb wir den Text an dieser Stelle für euch ins Deutsche übersetzt haben. Ihr seid herzlich eingeladen, die Petition zu unterzeichnen und […]

Weiterlesen

14. Dezember 2015

Die Feinde der Freiheit

Über Poppers „Die Offene Gesellschaft und ihre Feinde“

Globalisierung, Einwanderung, Marktwirtschaft – Angst ist ein bestimmendes Element im Leben der Menschen. Angst vor Verlust, vor Benachteiligung, vor Unsicherheit. Angst vor dem Tod. Angst führt dazu, dass wir versuchen, Situationen unter Kontrolle zu bringen. Das Ergebnis ist oft Unfreiheit. Wenige haben diese Bedrohung der Freiheit so treffend dargestellt wie der Philosoph Karl R. Popper […]

Weiterlesen