PEACE LOVE LIBERTY

Das Studentenmagazin

Artikel in Allgemein
27. November 2018

Mit Experten und Freunden „FREIHEIT unternehmen“

Ein Bericht zur ESFL Regionalkonferenz 2018 in Jena

Bereits zum zweiten Mal in Folge fand am 24. November die jährliche Regionalkonferenz der Students For Liberty Deutschland in Jena statt. An der Friedrich-Schiller Universität hatten liberale Studenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die Möglichkeit zu erfahren, warum Kapitalismus die Lösung ist und nicht das Problem, wie Patente liberal begründet werden können, warum die […]

Weiterlesen

23. November 2018

Freiheit unternehmen: Die sechste Ausgabe von PLL ist da

Im neuen Peace Love Liberty-Magazin blicken wir auf die Rolle des Unternehmers.

Zugleich gelobt und gehasst, ist der Stand des Unternehmers einer der kontroversesten in der heutigen Gesellschaft – und einer der Berufe, der die Menschen am meisten spaltet. Gleichzeitig soll dieser einzelne Mensch die Ankurbelung der Wirtschaft darstellen und doch die Arbeiterklasse systematisch ausbeuten. Politiker wollen ihn fördern und ihm die Möglichkeiten geben, Erfolg zu haben. […]

Weiterlesen

16. November 2018

Nein, wir sollten Facebook nicht verstaatlichen

Als Jeremy Corbyn, der Parteivorsitzende der britischen Labour Party, vor Kurzem vorschlug, dass die britische Regierung doch mit einer eigenen Social Media-Plattform in Konkurrenz mit Facebook treten sollte, war die weitläufige Reaktion eine der amüsierten Verwunderung. Aber wie wir von unzähligen Fällen wissen, können sich die verrückten sozialistischen Ideen von heute gehörig schnell in die […]

Weiterlesen

29. Oktober 2018

Digitalisierung: Die richtigen Rahmenbedingungen fehlen

Der Staat muss endlich ins Handeln kommen

Die Digitalisierung hat inzwischen das private und berufliche Leben der meisten Menschen durchdrungen. Nur der Staat scheint das noch nicht begriffen zu haben. Ja, es gibt eine Digitalstrategie, aber niemand der die Umsetzung verantwortet. Hier ein paar Fördermittel, dort ein paar Initiativen, viele wohlklingende Reden. Ansonsten passiert nicht viel. Digitale Kompetenz in den Schulen, Bildungsreform? […]

Weiterlesen

10. Oktober 2016

Die Regional Conference in Heidelberg steht vor der Tür

Jetzt anmelden

In weniger als 20 Tagen begrüßen die Students For Liberty Heidelberg wieder junge Menschen aus ganz Deutschland und darüber hinaus in der neuen Uni der Universität Heidelberg. Nachdem schon die Konferenz im letzten Jahr ein durchschlagender Erfolg war, werden sich die Teilnehmer dieses Jahr mit dem Thema „Meinungsfreiheit und Demokratie“ auseinandersetzen. Der Publizist und Autor […]

Weiterlesen

8. Februar 2016

Venezuela

Ein sozialistisches Land an der Schwelle zur Freiheit

In Venezuela finden sich Mitglieder der Students For Liberty gern auch mal im Gefängnis wieder. Die Treffen werden häufig polizeilich aufgelöst. Das Engagement der liberalen Studenten und Intellektuellen ist schwer und nicht ungefährlich. Vor zwei Monaten aber gab es Grund zu feiern: Nach der Wahl Anfang Dezember gibt es im Parlament eine oppositionelle Mehrheit.  Lilian […]

Weiterlesen

5. Februar 2016

Liberty Links 05/2016

#Frauen, #Männer, #dummefragen: Der Schwulemiker beantwortet stellvertretend für die Männerwelt dämliche(!) Fragen (Teil 1), Teil 2. Teil 3 #Pause #Klo #Smartphone: Kiezneurotiker vs. Kloverstopfer #Palästina, #Nepotismus, #Abbas: Benny Avni in der New York Post über das kommende Erbe des Palästinenserpräsidenten  #Justitia #statt #Mars: Auf Offiziere.ch erklärt Marcus Seyfarth: „Stabilität braucht einen starken Rechtsstaat“ #Bullshitbingo: Den „konstruktiven Journalismus“ […]

Weiterlesen

22. Januar 2016

Liberty Links 03/2016

#Syrien, #Irak, #Hodentöter: Christoph Giesa für Vice Deutschland über das Buch Inside IS Jürgen Todenhöfers.  #Trump, #USA, #GOP: Das Magazin National Review hat prominente konservative und libertäre Stimmen gegen den Perücken-Pavian gesammelt. #Flucht, #Juden, #Furcht: Viola Roggenkamp in der Jüdischen Allgemeinen wendet sich gegen den allgemeinen Diskussionsstil #Apple, #NSA, #Überwachung: Rich Mogull erklärt bei Tidbits, warum der kalifornische […]

Weiterlesen

20. Januar 2016

Königs Ödipus: Nieder mit der Lügenpresse!

König Ödipus, der tragische Held im gleichnamigen Drama des Sophokles und Mythos der griechischen Antike, wurde vom Psychologen Sigmund Freud zum Namensgeber seiner zentralen Triebtheorie auserkoren: Der Ödipus-Komplex. Dem unglücklichen Ödipus, der, ohne es zu wissen, seine eigene Mutter heiratet und mit ihr Kinder zeugt, attestiert Freud ein unterbewusst inzestuöses Verlangen. Geht es nach Freud, […]

Weiterlesen

15. Januar 2016

Liberty Links 02/2015

Links und Interessantes zum Wochenende

„Eigentumssicherheit für alle im Nahen Osten und gleichberechtigte Teilnahme am Weltmarkt würden den Terror besiegen helfen“ welt.de „I could imagine new sects sprouting out of Islam as Mormonism sprouted out of Christianity.“ openborders.info „In der realen Welt wirkt er schüchtern, bei Gesprächen hält er Abstand von ein bis zwei Metern. In der Welt der Bits aber ist […]

Weiterlesen