PEACE LOVE LIBERTY

Das Studentenmagazin

Artikel aus der Kolumne Freiheit Weltweit

Freiheit Weltweit

Unter "Freiheit Weltweit" sammeln wir Artikel von jungen Autoren aus der ganzen Welt. Vor allem aus dem Netzwerk der "Students For Liberty" möchten wir Perspektiven auf andere Länder bieten. Dabei soll es nicht nur um wirtschaftliche Freiheit gehen, sondern beispielsweise auch um persönliche oder kulturelle Freiheit.

26. Oktober 2019

Was passiert gerade in Chile?

Chile erlebt die größten Proteste seiner Geschichte. Wie es dazu kam und was die Forderungen sind:

Seit mehr als einer Woche protestieren Tausende von Menschen in Chile auf den Straßen gegen die sozialen und politischen Umstände im Land. Gewalttätige Demonstranten und radikalisierte Gruppen nutzen die Proteste, um ihrem Hass und Wut gegen die Regierung Luft zu machen; andere, um öffentliche Güter und privates Eigentum zu zerstören und zu rauben. Inzwischen zählen […]

Weiterlesen

24. Oktober 2019

Massenproteste im Libanon: die etwas andere Oktoberrevolution

‚Dem Konfessionalismus – Revolution! Dem Klientelismus – Revolution! Den Milizen – Revolution!‘ skandieren die Demonstranten. Seit nun einer Woche heizen Massenproteste den Libanon auf. Doch wenige Tage davor brannte das Land wortwörtlich. Entlang der Mittelmeerküste entfachten sich die schrecklichsten Waldbrände seit Jahrzehnten. Nur mit Hilfe aus Zypern und Griechenland konnte das Feuer gelöscht werden. Die […]

Weiterlesen

17. Oktober 2019

Was wir von China lernen können

Der Optimismus der Science-Fiction Liu Cixins

Die Gründe, China als totalitäres Übel zu verunglimpfen und von einem Systemwettbewerb zwischen der Volksrepublik und dem liberalen Westen zu sprechen, sind zahlreich: Die nationalistische Rhetorik des Diktators Xi Jinping, die aggressive wirtschaftliche Expansionspolitik, die Verstöße gegen Menschenrechte, die Unterdrückung von Minderheiten, der Ausbau eines massiven Überwachungsstaates … Eine offene Gesellschaft ist China mit aller […]

Weiterlesen

1. Oktober 2019

70 Jahre Verbrechen gegen die Menschheit

Happy Birthday, China

„Es gibt keine Macht, die die Grundlagen dieser großen Nation erschüttern kann“, verkündete der chinesische Diktator Xi Jinping in seiner heutigen Rede zum 70. Jahrestag der Volksrepublik China. „Keine Macht kann den Fortschritt des chinesischen Volkes und der Nation aufhalten.“ Bejubelt wurde diese Rede von einer fahnenschwingenden, von ideologischer Indoktrinierung zu menschlichen Drohnen reduzierten Masse, […]

Weiterlesen

12. September 2017

Ukraine: Der Wunsch nach Freiheit

Eine neue Ukraine ist im Entstehen

Die Ukrainer mussten immer wieder für ihre Freiheit und die Unabhängigkeit ihres Landes kämpfen:  erst gegen Russland und Polen-Litauen, dann gegen das russische Kaiserreich und die Habsburgermonarchie und schließlich gegen die Sowjetunion. Auch nach dem Erwerb der vollen Unabhängigkeit 1991 musste das ukrainische Volk seine Freiheit gegen das korrumpierte und ineffiziente Staatssystem verteidigen. Jeder Präsident […]

Weiterlesen

20. Juli 2017

Litauens Krieg gegen den Alkohol

Die Regierung will die totale Kontrolle

„The Party is over“ lautet die Botschaft eines Graffitis, das seit ein paar Wochen auf einer Häuserwand gegenüber des Vilniuser Pubs Keulė Rūkė prangt. Eine andere “Party” fängt gerade erst an: Während sich der Alkoholkonsum in Litauen kaum geändert hat, möchte die Regierung immer mehr Kontrolle über das Privatleben der Bürger ausüben. Die Regulierungen gegen […]

Weiterlesen

19. Juni 2017

Indonesiens Potential entfesseln

Der Informelle Sektor Indonesiens und wie er von seiner Liberalisierung profitieren könnte

Wenn man Leute fragt, was sie über Indonesien wissen, haben sie meist das Bild eines dicht besiedelten Dritte-Welt-Landes vor Augen. Eine größere tropische Inselgruppe, in dem die Leute immer noch im Regenwald leben. Und natürlich denken sie an die Tourismus-Hochburgen wie die Insel Bali. Aber nachdem ich den Großteil meines Lebens in Indonesien verbracht habe, […]

Weiterlesen

30. Mai 2017

Singapur – kontrollierte Freiheit

Singapur ist ein junges Land, das erst im Jahr 1965 von Großbritannien unabhängig wurde. Seitdem wurde das Land ohne Unterbrechung von der „People’s Action Party“, kurz PAP, und ihrem Parteivorsitzenden Lee Kuan Yew regiert, welcher oft als „Gründungsvater Singapurs“ geehrt wird. Lee Kuan Yew starb 2015 im Alter von 91 Jahren. In Singapurs multikultureller Gesellschaft […]

Weiterlesen

8. Februar 2016

Venezuela

Ein sozialistisches Land an der Schwelle zur Freiheit

In Venezuela finden sich Mitglieder der Students For Liberty gern auch mal im Gefängnis wieder. Die Treffen werden häufig polizeilich aufgelöst. Das Engagement der liberalen Studenten und Intellektuellen ist schwer und nicht ungefährlich. Vor zwei Monaten aber gab es Grund zu feiern: Nach der Wahl Anfang Dezember gibt es im Parlament eine oppositionelle Mehrheit.  Lilian […]

Weiterlesen