PEACE LOVE LIBERTY

Das Studentenmagazin

Artikel zu Bürokratie
6. März 2018

Freie Fahrt für Busse in Europa: die EU-Kommission glaubt an das deutsche Modell

Die Europäische Kommission hat einen Vorschlag zur Liberalisierung des europäischen Intercity-Busmarktes vorgelegt. Im Mobilitätspaket der Kommission wird den Busunternehmen die Möglichkeit gegeben, zwischen den Städten Fahrten über 100 Kilometer zu organisieren. Dieser Schritt folgt einem Beschluss des Verkehrsrates vom Februar letzten Jahres und einem noch früheren Vorstoß der Kommission für die Liberalisierung vor vier Jahren. […]

Weiterlesen

13. Dezember 2017

Deutsche Apotheker sind überfinanziert

In der Vergangenheit war der Berufsstand Apotheker in der Bundesrepublik so gut geschützt wie der Adler auf dem Bundeswappen. Doch in letzter Zeit scheint die Apothekerlobby den Bogen überspannt zu haben. Im vergangenen Jahr zeigten die Liberalen, dass sich auch der Apothekerstand Wettbewerb und Wandel stellen muss. Nun sorgen Signale aus einem Bundesministerium für weiteren […]

Weiterlesen

12. September 2017

Ukraine: Der Wunsch nach Freiheit

Eine neue Ukraine ist im Entstehen

Die Ukrainer mussten immer wieder für ihre Freiheit und die Unabhängigkeit ihres Landes kämpfen:  erst gegen Russland und Polen-Litauen, dann gegen das russische Kaiserreich und die Habsburgermonarchie und schließlich gegen die Sowjetunion. Auch nach dem Erwerb der vollen Unabhängigkeit 1991 musste das ukrainische Volk seine Freiheit gegen das korrumpierte und ineffiziente Staatssystem verteidigen. Jeder Präsident […]

Weiterlesen

26. August 2017

Den verantwortungsbewussten Muster-Politiker gibt es nicht

Prinzipal-Agenten-Theorie und repräsentative Regierung

In den letzten Jahrzehnten haben Ökonomen mit großem Einsatz das Prinzipal-Agenten Problem analysiert (zum Beispiel Milgrim und Roberts 1992 oder  Wikipedia: Prinzipal-Agenten-Theorie). Dieser Studienbereich befasst sich mit den Anreizen und Fehlanreizen, denen ein Auftragnehmer (Agent), der einen Auftraggeber (Prinzipal) vertritt, ausgesetzt ist. Wahrscheinlich kann keine kleine Zusammenfassung der Vielfalt dieses Forschungsgebiets gerecht werden, aber es […]

Weiterlesen

19. Juni 2017

Indonesiens Potential entfesseln

Der Informelle Sektor Indonesiens und wie er von seiner Liberalisierung profitieren könnte

Wenn man Leute fragt, was sie über Indonesien wissen, haben sie meist das Bild eines dicht besiedelten Dritte-Welt-Landes vor Augen. Eine größere tropische Inselgruppe, in dem die Leute immer noch im Regenwald leben. Und natürlich denken sie an die Tourismus-Hochburgen wie die Insel Bali. Aber nachdem ich den Großteil meines Lebens in Indonesien verbracht habe, […]

Weiterlesen

15. März 2017

Die Gier nach Macht gedeiht in der Demokratie

Prof. Bryan Caplan mit einem kritischen Blick auf unsere Herrschaftsform

„Gier ist gut.“ Studiert man einige Jahre Volkswirtschaftslehre, scheint die Tugend der Gier allgemein anerkannt zu sein. Sie ist es nicht. In einer zufällig ausgewählten sozialen Umgebung ist Gier brutal. Wenn Sie einen Koffer mit Gold mit sich führen und einen gut bewaffneten Fremden in einem weit entfernten Dschungel treffen, werden Sie nicht sagen: „So […]

Weiterlesen

22. März 2016

Wettbewerb und Digitalisierung – Zwei Lösungsansätze für die Berliner Behördenprobleme

Verwaltungsprivatisierung am Beispiel von Berlin

Vieles in Berlin steht still. Vom neuen Flughafen hört man nicht mehr viel, das BVG-Netz war eine große Baustelle und auf etlichen Stammtischen hört man Anekdoten von Alt- und Neuberlinern, wie schwer es ist, einen Termin bei der Berliner Verwaltung zu erhalten um sich entweder anzumelden, einen neuen Reisepass anzufordern, oder einen neuen Führerschein zu […]

Weiterlesen

15. März 2016

Der (zu hohe) Preis des Staates

Eine kurze Darstellung des Projektes „www.staatskosten.at“

Wie viel kostet ein Staat eigentlich? Wie effizient werden die eingehobenen Mittel zur Befriedigung der Bedürfnisse der Bürger und Bürgerinnen aufgewendet? Und wie kann man eventuelle Missstände in dieser Konfiguration abändern? Dies sind die Fragen, mit welchen sich das Projekt „Der Preis des Staates“ des Austrian Economics Centers und Friedrich August v. Hayek Instituts beschäftigt. […]

Weiterlesen