PEACE LOVE LIBERTY

Das Studentenmagazin

Artikel zu Ungleichheit
15. August 2018

Die Entdeckung der Österreichischen Krisentheorie

Über die Akademie der Freiheit der Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft

Im Januar 2018 traf ich die Entscheidung, mich bei der Akademie der Freiheit der Hayek-Gesellschaft zu bewerben. Zu der Zeit lernte ich gerade für mein Schülerstudium der Volkswirtschaftslehre und ärgerte mich über die Mathematisierung der Ökonomie. In meinem Lehrbuch hieß es, dass der zukünftige Konjunkturverlauf durch Formeln errechnet und der ‚Homo Oeconomicus‘ hierbei das Maß […]

Weiterlesen

4. Mai 2018

Karl Marx: Zum 200. Geburtstag

Er ist wieder da. Karl Marx wird 200, und wer dieser Tage die Zeitung aufschlägt, den Fernseher anmacht oder das Radio aufdreht, kommt kaum an dem Philosophen, Ökonomen und Aktivisten vorbei, der am 5. Mai 1818 in Trier geboren wurde. Kein Wunder, denn zweifelsohne gehört Marx zu den einflussreichsten Denkern der Geschichte. Zahlreiche Parteien und […]

Weiterlesen

6. März 2018

Freie Fahrt für Busse in Europa: die EU-Kommission glaubt an das deutsche Modell

Die Europäische Kommission hat einen Vorschlag zur Liberalisierung des europäischen Intercity-Busmarktes vorgelegt. Im Mobilitätspaket der Kommission wird den Busunternehmen die Möglichkeit gegeben, zwischen den Städten Fahrten über 100 Kilometer zu organisieren. Dieser Schritt folgt einem Beschluss des Verkehrsrates vom Februar letzten Jahres und einem noch früheren Vorstoß der Kommission für die Liberalisierung vor vier Jahren. […]

Weiterlesen

25. Februar 2018

Die Unmöglichkeit „sozialer Gerechtigkeit“

  Am 20. Februar war Social Justice Day, ausgerufen von der UN, doch wenn man dem Wirtschaftsnobelpreisträger Friedrich A. von Hayek bei der Show Firing Line zuhört kommen doch erhebliche Zweifel an diesem Konzept auf. „Soziale Gerechtigkeit“ wird heute für alle möglichen Zwecke verwendet, zumeist um eine sozialdemokratische – gar kollektivistische – Agenda zu verfolgen. Wenn […]

Weiterlesen

26. Oktober 2017

Eine Digitalsteuer wäre nur eine weitere Steuer, die dem Verbraucher schadet

In einem jüngsten Vorstoß der Finanzminister von vier EU-Mitgliedsstaaten hat die Europäische Union die Frage der Besteuerung von multinationalen Internetkonzernen aufgeworfen. Online-Dienste könnten zukünftig auf ihren Umsatz besteuert werden, nicht auf ihre Gewinne. Neben den Finanzministern aus Frankreichs, Deutschlands, Italiens und Spaniens fordert jetzt auch der Ratsvorsitzende aus Estland eine solche Steuer. Große Online-Unternehmen, darunter […]

Weiterlesen

25. März 2016

Warum schrumpft die Mittelschicht?

Zwei Argumente für wirtschaftliche Ungleichheit

Wirtschaftliche Ungleichheit bleibt weiterhin ein großes Thema (in den USA – Anm. d. Ü.) in der politischen Debatte, auch wenn die Überschriften oft mit dem Terrorismus und dem Klimawandel gefüllt sind. Bernie Sanders hat das Thema sogar zum Schwerpunkt seiner Wahlkampagne gemacht, und auch andere Kandidaten haben es angesprochen. Eine kürzlich veröffentlichte Studie von Pew […]

Weiterlesen

24. Januar 2016

Deutsche Arbeitsmarktlage: Niedrigere Ungleichheit?

Arbeitslosigkeit und Einkommensungleichheit

2015 erreichte die Beschäftigung in Deutschland ein neues Rekordhoch. Gleichzeitig sank die Arbeitslosenrate auf den niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung. Diese Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt könnte dazu beitragen, dass die Einkommensungleichheit, gemessen am GINI-Koeffizienten, in Deutschland fällt – vorausgesetzt andere Faktoren sorgen nicht dafür, dass die Einkommensungleichheit zunimmt. Während über die derzeitige positive Entwicklung auf […]

Weiterlesen